Mitglieder

Legislatur 2016/2017

thea_stapelfeld

Thea Stapelfeld
Sprecherin
Bachelor Politikwissenschaft/
Geschichte, 5.FS

Mein Hauptziel der diesjährigen Legislatur ist eine bessere Vernetzung erstens zwischen Studierenden und dem FSR und zweitens zwischen dem FSR und den Dozierenden. Nur so können studentische Interessen optimal und zielführend von uns vertreten werden. Dafür ist eine erhöhte Präsenz bei den Studis, aber auch in den entscheidenden Gremien unabdingbar. Aber auch der Spaß soll nicht zu kurz kommen: bei Partys, bei der ESE, bei Sommerfeiern etc. Mehr Bier für alle!

Spirit Animal: Panda. Definitiv Panda.


Felix Becker

Finanzer
Bachelor Soziologie, 1. FS
EmailZiel: Mich in demokratischer Mitbestimmung üben.

Spirit Animal: Nacktschnecke, find ich wirklich super!, oder „Eine Möre“

Alex Kremer
stellv. Sprecher
Bachelor Philosophie, 1. FS

Email

Ziele:
– Geisteswissenschaften verteidigen und stärken
– studentische Interessen in der Hochschulpolitik vertreten und dafür einsetzen
– anderen Studenten bei Fragen helfend zur Seite stehen
Spirit Animal: Stier

Simon Hebebrand
stellv. Finanzer
Bachelor Politikwissenschaft
EB Geschichte, 1. FS
Ich wurde im FSR zum stellvertretenden Finanzer gewählt, hierbei unterstützte ich Felix Becker in seiner Tätigkeit oder vertrete ihn falls er nicht da sein sollte. Außerdem wurde ich in den Insitutsrat der Politikwissenschaft entsandt.

Ich stehe bei Fragen gerne zur Verfügung.

Spirit Animal: Stier

Konstantin Henß
Politikwissenschaft
EB Kommunikationswissenschaft, Bachelor, 1.FS
Email

Ziele: Mehr Freibier bei universitären & studentischen Veranstaltungen!
Spirit Animal: Wolpertinger
annett_petzold
Annett Petzold
Diplom Soziologie
EB Psychologie & Sozialpädagogik,  8. FS
Email

Ziele: Prüfungsanmeldungszeitraum verlängern! Büro verschönern! WLAN im Büro! Weltfrieden!
Arlett Mielisch

Arlett Mielisch

Bachelor Geschichte, EB Politikwissenschaft, EB Evangelische Theologie, 11. FS
Email

Ziele:
-stärker die Interessen der Studis durchsetzen, ganz nach dem Motto „Rein in die Organisation und von innen aufmischen!!!“
-allen Studis bei Problemen mit Rat und Tat zur Seite stehen

Spirit Animal: Wombat



Katharina Lerch
Soziologie Diplom, 5. FS
EmailZiele:
– Bessere Kommunikation: Informationen welche die Fakultät betreffen an Studierende weitertragen, sowie Interessen und Probleme von Studierenden in die Gremien weitertragen.
– Für studentische Mitbestimmung und Gestaltung der Uni(-politik) eintreten. 

Spirit Animal: Axolotl

Hannah Grimmer
Diplom Soziologie, 3. FS
Email

Schon seit frühester Jugend interessiere ich mich für Politik und sammelte Erfahrungen als Klassensprecherin. Nach einem Jahr Mitarbeit im FSRphil bin ich höchst motiviert, diese genau so engagiert fortzuführen und in manchen Bereichen noch zu intensivieren. In dieser Legislatur möchte ich weiterhin die Kommunikation zwischen Uni, Gremien, Studis und den Lehrenden verbessern und die Gemeinschaft der Studierendenschaft, z.B. durch interressante Diskussionsrunden und aufregende Partys, stärken.
Die aktuelle Personalsituation an unserer Fakultät ist besorgniserregend; über mehrere Kanäle versuche ich diese zu verbessern.

Spirit Animal: Laut einem Test: Rabe, fühle mich aber mehr wie ein Ewok 😉


Jessica-Marie Richter

Bachelor Philosophie
EB PoWi&Soziologie, 1.FS
Email

Ziele: angehende Studis motivieren Geisteswissenschaften zu studieren, Studis für den FSR gewinnen, Studienbedingungen im geisteswissenschaftlichen Bereich verbessernSpirit Animal: Fuchs

Jonas Schmid
Bachelor Politikwissenschaft EB Humanities, 7. FS

Spirit Animal: Lemmy


Lorenz Czapowski
Medienforschung/-praxis
Bachelor, 1. FS
Email

Spirit Animal: Pinguin … und verkappter Wolf


Denise Klüber

BA Politikwissenschaft/Soziologie, 3. FS

Ziele: Prüfungsabmeldungen bis 3 Tage vor den Prüfungen (wie an anderen Fakultäten bereits umgesetzt), Diskussion über ein Praxissemester für die Philosophische Fakultät in Gang setzen

Spirit Animal: Nilpferd

 

nelly_saibel

Nelly Saibel

Bachelor Politikwissenschaft
EB Soziologie 5. FS & Bachelor Philosophie EB Germanistik 1. FS
EmailInzwischen wurde ich zum 3.mal in den FSRphil gewählt, ich bin sozusagen eine von der „alten Generation“ und möchte Studierende motivieren, sich für ihre Interessen und Belangen zu engagieren. Emanzipation ist das Stichwort. Habt ihr Lust auf einen Protest? Oder auf andere unkonventionelle Methoden? Go for it!
In dieser Legislatur möchte ich gerne an die Vortragsreihe aus der Legislatur 2014/2015 anknüpfen und Vorträge oder Lesungen zu feministischen Themen organisieren.

Spirit Animal: Seepferdchen



Nicolas Allié

Bachelor Politikwissenschaft EB KoWi, 5. FS

Ziele: Ich will mich für studentische Belange und Interessen einsetzen und größtmögliche Beteiligung und Transparenz herstellen. Wir sind euer Ansprechpartner bei Sachverhalten, die ihr relevant und wichtig findet. Wenn ihr also etwas auf dem Herzen habt, wendet euch an uns/mich. In diesem Sinne: Hoch die studentische Solidarität!

Sprit Animal: Panda
paul_grohmann

Paul Grohmann

Bachelor Soziologie EB Sozpäd.
5. FS
Email

Ziele: Vertretung studentischer Interessen im FSR und insbesondere in der FSK und im Institutsrat Soziologie.
Spirit Animal: Mufflon


Laura Heinecke

Bachelor Kunstgeschichte, 1. FS

Meine Ziele sind meine Ziele zu erreichen.

Mein Spirit Animal ist der Koala. Der schläft nämlich sogar noch mehr als das Faultier.

Aileen Arnstadt
Bachelor Katholische Theologie,
3. FSSpirit Animal: Nacktschnecke
thu_hang_vu
Thu Hang Vu
Bachelor Medienforschung/Medienpraxis
3. FS
Email

Ziele: Die Welt ein wenig positiver machen und Studierenden helfenSpirit Animal: Einhorn!
 

 

Falk Wellendorf
Bachelor Medienforschung, Medienpraxis, 5. FS

Spirit Animal: Nacktschnecke